Aktuelles

Aktuelle Nachrichten von der Media-Print Informationstechnologie

Medientechnologe Druck (m/w)

Published on

mediaprint ist ein modernes, dynamisches Unternehmen der Druck- und Medienindustrie. Namhafte Verlage und Industriefirmen werden mit umfassenden Lösungen beliefert. Neben dem klassischen Druck gehören Web-to-Print-Lösungen, Redaktionssysteme, elektronische Bestellsysteme, Lagerhaltung und Distribution zu unserem Arbeitsschwerpunkt.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Medientechnologen Druck (m/w)

in der Funktion als Maschinenführer (m/w) oder Druckhelfer (m/w)

 

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der Qualitätskontrolle
  • Eigenständiges Rüsten und Produzieren unserer abwechslungsreichen Produkte
  • Sicherstellung eines hohen Qualitätsstandards bei der Produktion
  • Durchführung einer gewissenhaften Maschinenpflege und wartung
  • Mitwirkung bei der ständigen Verbesserung der Auftragsabläufe in der Produktion

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Offsetdrucker(in), Medientechnologe(in), Drucker(in), Buchdrucker(in) oder mehrjährige Berufserfahrung idealerweise in einem dieser Bereiche
  • Erfahrung in einer Druckerei bzw. in anderen Betrieben der papierverarbeitenden Industrie wünschenswert
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Bereitschaft zur Schichtarbeit (2-3 Schichten)
  • Hohes Maß an Sorgfalt, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Eigenverantwortung und
    -motivation am selbständigen Arbeiten
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und langfristig ausgerichtete Position in unserem Team
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein motivierendes Arbeitsumfeld
  • Eine leistungsgerechte Vergütung

 

Sie fühlen sich angesprochen und sind bereit neue Herausforderungen erfolgreich anzunehmen, dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per E-Mail als PDF) mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Media-Print Informationstechnologie GmbH
z. Hd. Berthold Grewendick
Eggertstraße 28 / 33100 Paderborn
Telefon: 05251 522-329
E-Mail: grewendick@mediaprint.de

Generationswechsel bei mediaprint

Published on

v.l. Dominik Haacke, Tobias Kaase, Dr. Otto W. Drosihn, Detlef Luthin, Berthold Grewendick, Rainer Rings

Generationswechsel bei mediaprint

Nach 20 Jahren der Geschäftsführertätigkeit wird Rainer Rings die Geschäftsführung bei der Media-Print Informationstechnologie GmbH in Paderborn und der mediaprint mauthe kalender verlag GmbH in Frankenthal und Paderborn altersbedingt zum Ende September niederlegen.

Er wechselt in den Beirat der mediaprint GRUPPE (mediaprint.de) und bleibt damit als operatives Beiratsmitglied der Unternehmensgruppe weiterhin sehr eng verbunden. In den Jahren seiner Tätigkeit für mediaprint hat Rainer Rings verschiedene Geschäftsführerpositionen innegehabt. Außerdem ist er Verwaltungsratsmitglied bei der Calendaria AG in der Schweiz, in dem er auch in der Zukunft arbeiten wird. Zusammen mit Dr. Otto Drosihn hat er daran gearbeitet die mediaprint GRUPPE zu einer modernen Mediengruppe zu entwickeln.

Mit 300 Mitarbeitern und 60 Mio. Umsatz gehört mediaprint zu den größeren Playern in der Medienlandschaft Deutschlands.

Rainer Rings geht mit einem weinendem aber auch lachendem Auge in den Ruhestand. Traurig, nicht mehr den spannenden, distributiven Veränderungsprozess der Medienindustrie operativ gestalten zu können. Lachend, weil er diesen Veränderungsprozess als Beirat weiterhin begleiten kann.

Zum 1. Oktober 2017 wird Herr Tobias Kaase Geschäftsführer von MediaPrint Informationstechnologie GmbH. Herr Kaase ist 38 Jahre alt, verheiratet und wohnt in Delbrück.
Er bringt eine reichhaltige Erfahrung aus der Druckund Verlagsindustrie mit.

Herr Kaase hat nach seinem Abitur bei Mohn Media in Gütersloh eine Ausbildung als Mediengestalter für Digitalund Printmedien absolviert. Sein Studium an der Hochschule für Medien in Stuttgart mit dem Schwerpunkt Mediapublishing und Verlagswirtschaft hat er mit dem Abschluss Diplom Wirtschaftsingenieur beendet.

Danach war Herr Kaase in verschiedenen Unternehmen der Verlagsindustrie in unterschiedlichen Führungsfunktionen tätig. Bei der von der mediaprint GRUPPE übernommenen Firma Calvendo GmbH im Jahre 2016 hat er ein Produktionsund Logistikkonzept für ein lagerloses print-on-demand-Verfahren entwickelt und aufgebaut.

Zukünftig wird Herr Kaase gemeinsam mit Detlef Luthin und Berthold Grewendick für die Führung des Standortes Paderborn verantwortlich sein.

Herr Dominik Haacke übernimmt die Geschäftsführung der mediaprint mauthe kalender verlag GmbH in Frankenthal und Paderborn. Herr Haacke ist 33 Jahre alt, verheiratet und wohnt in Paderborn. Gelernt hat er den Beruf des Mediengestalters bei dem Vorstufenunternehmen der mediaprint in Paderborn und hat sich weiterqualifiziert zum Industriemeister und Technischen Betriebswirt. Zuletzt war er Leiter der Medien- und Druckvorstufe.

 

Erneute ISO-Zertifizierung der Managementsysteme

Published on

Nach den Standards des International Organization for Standardization (ISO) durchlaufen mediaprints  Managementsysteme einen dauerhaften Optimierungsprozess, aus diesem Grund wurden wir erneut überprüft und zertifiziert:

ISO 9001:2015 Qualitätsmanagement

Die international verbindliche Norm „ISO 9001:2015“ signalisiert Ihnen, dass die Prozesse vom Auftragseingang bis zur Auslieferung die definierten Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem erfüllen. So können Arbeitsabläufe im gesamten Betriebsprozess unser Qualitätsmanagement im Regelkreis systematisch verbessert, Fehler vermieden und Kundenerwartungen erfüllt werden.

Zertifikat ISO 9001:2015

 

ISO 14001:2015 Umweltmanagement

Unsere Zertifizierung nach „ISO 14001:2015“ dokumentiert, dass unser Unternehmen und somit unsere Produktion alle unterliegenden Umweltrichtlinien, wie das Umweltmanagement oder die Ökobilanzen einhält.

Zertifikat ISO 14001:2015

 

 ISO 50001:2011 Energiemanagement

Unsere neue Zertifizierung nach „ISO 50001:2011“ verspricht zudem, dass unser Unternehmen die Energieeffizienz durch entsprechende Systeme und Prozesse unterstützt. Die Norm steht für Effizienz, Einsparung von Energiekosten, die Reduktion des Ausstoßes von Treibhausgasen und andere Umweltauswirkungen. Damit tragen wir wesentlich zum Umwelt- und Klimaschutz bei.

Zertifikat ISO 50001:2011

mediaprint produziert Unser Paderborn

Published on

Unser Paderborn – ein Bildband, der Paderborn und seine Umgebung, mit 199 Fotos von seiner schönsten Seite präsentiert. Das Konzept von Fotograf Jörn Hannemann und Texter Reinhard Brockmann setzt auf lebende Bilder und ansprechende Bauten. mediaprint ist als Paderborner Unternehmen natürlich auch beteiligt und produziert den hochwertigen Bildband im Auftrag des Aschendorff Verlages.

Der Bildband »Unser Paderborn« wurde am 7. Dezember in der Buchhandlung Linnemann offiziell vorgestellt und ist jetzt käuflich zu erwerben – ein schönes Geschenk, nicht nur für heimatverbundene Paderborner.

Foto: Bürgermeister Michael Dreier, Dr. Dirk Paßmann (Aschendorff Verlag), Reinhard Brockmann (Autor), Jörn Hannemann (Fotograf), Antonius Linnemann

Druckfrisch zur Siegerehrung des Bundeswettbewerb „Jugend forscht“

Published on

 

Logo-Jugend-forscht

 

Normalerweise ist es, trotz 3-Schicht-Bertrieb, ruhig bei uns in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Heute Nacht wurde jedoch die Preisträger-Broschüre des 51. Bundeswettbewerb der Stiftung Jugend forscht e. V. in nur 12 Stunden vom Dateneingang bis zur Anlieferung im Heinz-Nixdorf-Forum und am Schützenhof in Paderborn gefertigt.

In den letzten Wochen wurden neben kleinen Foldern und Flyern auch die umfangreiche Festschrift und das Programmheft bei uns im Haus produziert. Wir freuen uns Deutschlands bekanntesten Nachwuchswettbewerb in unserer Heimatstadt zu unterstützen und wünschen allen Jungforscherinnen und Jungforschern viel Glück bei der Siegerehrung.

Die Siegerehrung können Sie unter nachfolgendem Link live verfolgen:

http://www.jugend-forscht.de/wettbewerbe/bundeswettbewerb-2016/livestream.html

(Start: 29. Mai 2016, ab 10.30 Uhr)

An dieser Stelle bedanken wir uns bei den Heldinnen und Helden der Nacht, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für das hohe Engagement und Ihren Einsatz. Herzlichen Dank!

© Alle Bildrechte liegen bei Stiftung Jugend forscht e. V.

 

Preisträgerbroschüre

Preisträger-Broschüre (4 + 32 Seiten)

Festschrift

Festschrift (4 + 100 Seiten)

Programm

Programm (4 + 32 Seiten)

Standplan

Standplan

Programm-Sieger

Programm Siegerehrung

Programm Sonderpreisverleihung

Programm Sonderpreisverleihung

Auszeichnung für eine stabil wirtschaftliche Unternehmenssituation

Published on

mediaprint wird auch 2015 erneut für eine stabil wirtschaftliche Unternehmenssituation ausgezeichnet.

Informationen zum Zertifikat

Das Zertifikat wird unter strengen Bedingungen vergeben. Grundlage der Berechnung ist der Bonitätsindex, ein statistisch ermittelter Wert. Er erfasst in Zahlen das Risiko von Unternehmen, innerhalb der nächsten 12 Monate entweder insolvent zu werden oder die Geschäftstätigkeit ganz einzustellen, ohne dass alle Gläubiger bezahlt werden. So wird Zahlungsfähigkeit dokumentiert und vergleichbar gemacht.

Nur wenn Unternehmen in den letzten 12 Monate einen Bonitätsindex von 1 nachweisen und Ihre Bewertung in der Bisnode Datenbank stabil sehr gut ist, haben Sie die Chance das Bisnode Bonitätszertifikat zu erwerben.

Weitere Informationen unter:

http://www.bisnode.de

MPI_Zertifikat_Rating

 

 

Dreifache Auszeichnung für Qualität und Leistung

Published on

Neben unserer erfolgreichen ProzessStandard Offsetdruck-Auditierung in diesem Jahr wurden wir von unseren Kunden für Qualität und Leistung ausgezeichnet.

Testsuit des DSV

Bei der Testsuit des DSV (Deutscher Sparkassen Verlag) werden anhand von Grey-Controll-Strips unter anderem die PSO-relevanten Faktoren wie die Tonwertzunahmen, Tonwertspreizung und der Farbabstand der Primärfarben abgeglichen. Ergänzend wird dabei hoher Stellenwert auf den Farbabstand der Sekundärfarben gelegt sowie auf die visuelle Betrachtung der abgedruckten Elemente im Vergleich zum Referenzwert. Die Auswertung der gedruckten Bogen erfolgt verlagsintern.

mediaprint freut sich, in dieser Testsuit 292 von 300 möglichen Punkten, was einem Wert von 97,3 % entspricht, erreicht zu haben.

Zertifizierter Buchbinder

Seit diesem Jahr kann sich die Media-Print Informationstechnologie GmbH als E/D/E zertifizierter Buchbinder auszeichenen. Seit dem 18. September 2014 zählt sie nun offiziell zu einer der leistungsstärksten Buchbinderein Deuttschlands. Hierbei steht vor allem die Aufnahme und Dokumentation von einheitlichen Prozessvorgaben im Fokus, welche wiederrum die Qualität der E/D/E (Einkaufbüro Deutscher Eisenhändler GmbH) Publikationen sicher stellt.

Anhander unterschiedlicher Bewertungskriterien, wie z. B. technischer Ausstattung, Leistungsfähigkeit und Sorgfalt, wurde eine Schnittmenge erstellt. Nach weiteren abschließenden Kontrollen gehört die Media-Print Informationstechnologie GmbH nun zu den zwölf leistungsstärksten Buchbinderein Deutschlands.

Zertifikat

PSO-Zertifikat 2015

EDE

Zertifikatsübergabe am 18. September 2014 beim E/D/E

DSV_2014_bearbeitet

Mit „sehr gut“ im Bereich Druckqualität ausgezeichnet

mediaprint wünscht frohe Ostern

Published on

Nach den hoffentlich ab Freitag überstandenen Frühjahresstürmen wünschen wir bei ersehnten frühlingshaften und sonnigen Momenten erholsame und genussvolle Ostertage.

Ihr mediaprint-Team

Sollten Sie noch nichts vor haben dann kommen Sie doch einfach zum alljährlichen Paderborner Osterlauf. Auch in diesem Jahr ist mediaprint sowohl Sponsor, als auch Teilnehmer dabei.

mediaprint zapft Windräder an

Published on

mediaprint setzt auf Windstrom aus der Region Paderborn. Im nächsten Jahr werden wir von der Westfalen-Wind Strom GmbH beliefert.

„Wir haben einen Stromverbrauch für unsere zwei Standorte in Paderborn von mehreren Millionen Kilowattstunden pro Jahr.“, so Rainer Rings, Geschäftsführer der Firma Media-Print Informationstechnologie GmbH. „Gleichzeitig legen wir sehr viel Wert auf einen umweltfreundlichen Geschäftsbetrieb.“

Wir sind bereits zertifiziert nach ISO 14001 für unser erfolgreiches Umweltmanagementsystem. Deshalb betreiben wir große Solaranlagen auf unseren Dächern und decken damit bereits neun Prozent unseres Strombedarfs aus erneuerbaren Energien.

Wir freuen uns, dass wir jetzt auch sauber erzeugten Strom aus der Region beziehen. Damit decken wir unseren Strombedarf zukünftig ganz aus umweltfreundlicher Windkraft.”

Rainer Rings (Geschäfsführer mediaprint, l.) und Winfried Gödde, Geschäftsführer Westfalen-Wind Strom GmbH

Rainer Rings (Geschäfsführer mediaprint, l.) und Winfried Gödde, Geschäftsführer Westfalen-Wind Strom GmbH

Klimaneutrale Produktion

Published on

mediaprint bietet seinen Kunden den Service der klimaneutralen Produktion mit ClimatePartner. Durch die Möglichkeit einer zusätzlichen Abgabe aufgrund auftragsspezifischer Emissions­berechnung werden CO2-Emissionszertifikate gekauft. So hergestellte Erzeugnisse werden als „klimaneutral gedruckt“ gekennzeichnet. Somit fördern Sie aktiv die Schaffung von Schutzprojekten und setzen sich so für unsere Umwelt ein.

Nach Ihrer Auftragsbestätigung erhalten Sie ein Zertifikat mit der auftragsspezifischen Zertifikatsnummer, welche von jedem Ihrer Kunden auf www.climatepartner.de geprüft werden kann.

Das Zertifikat enthält:

  • Kunden- und Projektname

  • CO2-Äquivalente

  • Unterstütztes Klimaprojekt

  • Zertifikatsnummer

Ihr Druckerzeugnis können Sie mit dem Logo „klimaneutral gedruckt“ auszeichnen. Dieses enthält ebenfalls Ihre Zertifikatsnummer.

Qualitäts- und Umweltmanagement erneut zertifiziert

Published on

mediaprints Managementsysteme (Qualitätsmanagement nach ISO 9001 und Umweltmanagement nach ISO 14002) sind erneut überprüft und zertifiziert worden.

 

ISO 9001:2008 Qualitätsmanagement

Die international verbindliche Norm „ISO 9001:2008“ signalisiert Ihnen, dass die Prozesse vom Auftragseingang bis zur Auslieferung nach definierten Standards verrichtet werden. Arbeitsabläufe im gesamten Betriebsprozess werden durch unser Qualitätsmanagement im Regelkreis systematisch verbessert und Fehler vermieden.

MPI_Zertifikat_ISO_9001_2008_2014-2017_DE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ISO 14001:2004 Umweltmanagement

Unsere Zertifizierung nach „ISO 14001:2004“ dokumentiert, dass unser Unternehmen und somit unsere Produktion unter Einhaltung von Umweltrichtlinien einen dauerhaften Optimierungsprozess durchläuft. Wir übernehmen Verantwortung und handeln verantwortlich.

MPI_Zertifikat_ISO_14001_2004_2014-2017_DE

 

 

 

 

 

Erreichen Sie neue Zielgruppen mit digitalen Magazinen

Published on

Digitale Magazine verfügen über multimedialen Mehrwert. So lassen sich beispielsweise Video- und Audiosequenzen mit in Ihr Layout integrieren. Bilden Sie Ihr Produkt mit Hilfe der Slideshow nicht nur einmal ab, sondern so oft und so unterschiedlich, wie Sie möchten. Durch das Anlegen der Seiten im Hoch- und Querformatlayout ergeben sich neue Möglichkeiten der Darstellung von  komplexen Inhalten.

Blenden Sie wichtige Informationen mit Hilfe von Hotspots und scrollbaren Elementen ein und wieder aus. So hat Ihr Kunde immer den Überblick und nur Ihr Produkt im Auge.

Mit Weblinks bringen Sie Ihren Kunden unkompliziert direkt an die Stelle im ­Internet, wo er weitere Inhalte und Informationen zielgerichtet erhält.

Bei der DPS-Variante von Adobe® sind alle Layouts perfekt angelegt und können grafisch ­hochwertig mit interaktiven multimedialen Elementen versehen werden. Sie können nur eine einzelne App ­generieren oder auch Ihrem Kunden einen ­kompletten Kiosk zur Verfügung stellen.

Feature-Übersicht

  • Videoeinbindung
  • Audioeinbindung
  • Slideshows (Bilder)
  • Hotspots (alternative Ebenen)
  • Weblinks
  • Interne Verlinkung
  • Scrollbare Elemente
  • Intuitive Navigation
  • Anbindung an soziale Netzwerke (Facebook, Twitter)
  • „Push Notification“ (Informationen)
  • Statistiken
  • Kommentarfunktion
  • Suchfunktion
  • … und vieles mehr

 

Nutzen Sie unser Redaktionssystem für die Verwaltung aller Inhalte und für die schnelle Ausgabe in alle Medienkanäle.

appstore_DE

 

 

 

Downloaden Sie jetzt unser Digitales Magazin im Apple® AppStore.

Downloaden Sie jetzt das digitale Magazin unserer Imagebroschüre im Apple® AppStore.

Zertifizierte Qualität vom DSV bestätigt

Published on

Neben unserer alljährlichen ProzessStandard Offsetdruck-Prüfung durch ein externes Unternehmen unterziehen wir uns Druckprüfungen (Testsuites) unserer Kunden.

Bei der Testsuite des DSV (Deutscher Sparkassen Verlag) werden anhand des Grey-Control-Strips unter anderem die PSO-relevanten Faktoren wie die Tonwertspreizung, Tonwertzunahme und der Farbabstand der Primärfarben abgeglichen. Ergänzend wird dabei hoher Stellenwert auf den Farbabstand der Sekundärfarben gelegt sowie auf die visuelle Betrachtung der abgedruckten Elemente im Vergleich zum Referenzproof. Die Auswertung der gedruckten Bogen erfolgt verlagsintern.

mediaprint freut sich, in dieser Testsuite 295 von 300 möglichen Punkten, was einem Wert von 98,3 % entspricht, erreicht zu haben.

mediaprint bezieht über 50 % seines Strombedarfes aus erneuerbarer Energie

Published on

Bereits seit März 2013 erzeugt mediaprint mit eigenen Photovoltaikanlagen 10 % seines Strombedarfes.

Nun wird weiterer Strom umweltschonend und aus nächster Nähe bezogen. Der Windpark-Lichtenau-Asseln beliefert ab Januar 2015 die Media-Print Informationstechnologie GmbH mit regenerativer Energie aus Windkraft.

Ihr Vorteil:

mediaprint investiert viel in regenerative Energie. Somit wird die klimaneutrale Produktion (über Climate Partner) für Sie noch günstiger, da weniger CO2 bei der Produktion von Druckprodukten ausgestoßen wird.

 

mediaprint bezieht über 50%  seines Strombedarfes aus erneuerbarer Energie (© Fotolia/VRD)

mediaprint bezieht über 50%
seines Strombedarfes aus erneuerbarer Energie
(© Fotolia/VRD)

mediaprint erneut nach ProzessStandard Offsetdruck (PSO) zertifiziert

Published on

Media-Print Informationstechnologie GmbH hat sich erneut einer PSO-Überprüfung gemäß ISO12647-2 unterzogen und dabei die Anforderungen für die periodische (AM-) Rasterdrucktechnik und die nichtperiodische (NP-) Rasterdrucktechnik innerhalb der zulässigen Toleranzen eingehalten. Die Firma Media-Print Informationstechnologie GmbH kennt die entsprechenden ISO-Normen, die verwendeten Geräte sind kalibriert und die Abläufe sind standardisiert und dokumentiert.

Was ist „ISO 12647-2 ProzessStandard Offsetdruck“?

Die „ISO 12647-2 ProzessStandard Offsetdruck“ setzt hohe Ziele zur Einhaltung der Ablaufqualität, Fehlervermeidung und Qualitätskonstanz. Dies wird in Anbetracht der vielen Produktionsschnittstellen zukünftig für anspruchsvolle Kunden wichtiger denn je. Der Mehrwert eines PSO (ProzessStandard-Offsetdruck) zertifizierten Partners liegt darin, dass ein Auftrag von der Datenerfassung bis zum fertigen Druckprodukt qualitativ langfristig abgesichert werden kann. Mit geeigneten Prüfmitteln und Kontrollmethoden, die der PSO beschreibt, werden Herstellungsprozesse überwacht, gesteuert und vor allem laufend geprüft. mediaprint hat erneut bewiesen: Durch PSO wird Qualität messbar, nachweisbar und beweisbar.

Mehr über unsere Zertizierungen