mediaprint unterstützt die Arbeiterwohlfahrt

Veröffentlicht am

Für Sozialstation und Seniorenfahrdienste – Unternehmen sponsern AWO-Bus

 

„Ohne die Unterstützung der Sponsoren wäre das nicht möglich gewesen“, freute sich der AWO-Kreisverbandsvorsitzende Günter Bitterberg bei der offiziellen Übergabe des neuen „AWO-Mobils“. Der moderne neunsitzige VW-Bus wurde mit der Unterstützung mehrerer Unternehmen, unter anderem von Media-Print Informationstechnologie und des AWO-Ortsvereins Paderborn angeschafft und soll für die verschiedensten sozialen Aufgaben eingesetzt werden. „Mit dem neuen Fahrzeug können wir die zahlreichen AWO-Angebote weiterführen und ausweiten“, so Geschäftsführer Harald Ehlers. „Unter anderem soll uns der Bus bei der Betreuung in der Sozialstation unterstützen, aber auch für den Fahrdienst des AWO-Treffpunkts Leo eingesetzt werden: zum Beispiel für das regelmäßigen Seniorenschwimmen in Bad Westernkotten, für Wochenendausflüge oder die Abholung zum dienstäglichen Tanztee.“