mediaprint erzeugt mit Photovoltaikanlage 10 Prozent seines Strombedarfes selbst

Veröffentlicht am

Auf den Flachdächern der drei Standorte in Paderborn wurden auf insgesamt 11.200 Quadratmetern Photovoltaikanlagen installiert, die zusammen über 300.000 kWh Strom produzieren. Die beiden Hauptstandorte in der Eggertstraße sowie das Logistikzentrum in der Senefelder Straße wurden mit 1.624 polykristallinien Hochleistungsmodulen ausgestattet. Die Investition von einer halben Million Euro ist langfristig gut angelegt, denn der hochmoderne Maschinenpark benötigt viel Strom. Gute Qualität hat ihren Preis, auch für die Umwelt. Nun werden 10% des Strombedarfes selbst produziert.

Die aktuellen Daten unser Photovoltaik-Anlage

Solaranlage auf den Dächern der mediaprint-Gebäude